Hansestadt Wismar

Die Wismarer Kirche

Die Wismarer Altstadt | (westlich ca. 9km entfernt, Fahrzeit etwa 11min.)
ist bekannt für ihre großartigen Bauwerke in Backsteingotik, die das Bild
der historischen Altstadt prägt.
Die alte Hansestadt zählt zu den wenigen norddeutschen Städten, die ihren
mittelalterlichen Stadtkernen erhalten konnten und deren Stadtgrundriss mit Straßennetz,
geschlossener Quartierstruktur und dem Marktplatz unverändert geblieben ist.
Wismar gehört seit dem Jahr 2000 zum UNESCO Weltkulturerbe.


Wismar Brunnen Alter Schwede

Der Wismarer Marktplatz
ist bekannt durch seine Wasserkunst, dem zwischen 1579 und 1602 erbauten Brunnen.
Er wurde über Leitungen aus Holz von Quellen rund um die Stadt gespeist.
In der Stadt diente er als zentrale Wasserstelle, von der aus das Wasser, ebenfalls
durch Leitungen aus Holz, weiter verteilt wurde. Rund 220 Häuser und 16 öffentliche
Schöpfstellen bekamen durch das Leitungssystem fortwährend Nachschub mit Quellwasser.

Ein Beispiel für die sorgfältigen Restaurierungsarbeiten die in und um Wismar
durchgeführt wurden und derzeit noch werden, bietet das bekannten Restaurant
"Alter Schwede".
Das älteste Bürgerhaus Wismars wurde um 1380 in dem für diese Region so prägenden gotischen Stil errichtet, natürlich aus rotem Backstein. Vermutlich diente es als Handels- und Gewerbegebäude eines wohlhabenden Kaufmanns.
(Im Bild hinten links zu sehen)
Am Markt ist auch das Tourismusbüro, wo die Stadtführungen starten. Bummeln Sie weiter über den Boulevard, entlang den restaurierten Bürgerhäusern direkt zum alten Hafen.


Alter Hafen Wismar

Der Wismarer Hafen
war seit Gründung der Stadt Wismar einer der wichtigsten und
größten Handelsplätze Nord-Europas. Fischerei- und Handelsschiffe
fanden hier einen sicheren Liege- und Umschlagsplatz. Heute teilen
sich Fischer und Freizeitkapitäne die Liegeplätze.
Haben Sie Lust auf eine Segeltour oder Hochsee-Angeltour?
Hier ist es möglich.
Es gibt es auch Hafen- und Seerundfahrten, und Ausflugsfahrten zur Insel Poel.
Oder lassen Sie bei einem leckeren Fischbrötchen die Schiffe an sich vorbeiziehen und träumen Sie von fernen Ländern.


Der Bürgerpark im Köppernitztal
ist ein weiterer Ausflugtipp. Der zur Landesgartenschau 2002 umgestaltete Park kann mit vielen Attraktionen aufwarten.
Bevor mann die einzelnen Angebote genauer erkundet, bietet ein Aussichtsturm mit mehreren Plattformen die Möglichkeit, das gesammte Gelände von oben zu betrachten. Von der obersten Plattform - in 28 Meter Höhe - kann man bis zu 10 km weit gucken, z.T. bis zur Wismarer Bucht.
Ein langer Rundweg, etwa 2,5 km lang, führt über abwechslungsreiches Gelände, das von bunte Blütenpracht bis zu Uferbiotopen alles bietet.
Junge Besucher lassen gerne ihre Kräfte in der Bauernscheune mit ihrem Spielhaus oder auf dem Abenteuerspielplatz heraus.
An der Kleterwand geht es mit Geschick und Kraft steil nach oben. Wer dann noch immer Kraft hat, kann sich auf dem Hüpfkissen austoben.
Neu seit Mai 08 ist Mumpitz - ein 3000 qm großer Indoor-Spielpark

Der Bürgerpark Bundesgartenschau
(Bürgerpark)
Bürgerpark Wismar Aussichtsturm
(Aussichtsturm)
Bauernscheune und Spielplatz Wismar
(Bauernscheune)

Kattas im Zoo von Wismar

Im Tierpark
kommen auch Tierfreunde zu Ihrem Recht. Dort kann Bekanntschaft mit
Kattas, Präriehunden oder Wölfen gemacht werden.
Eindrucksvoll ist auch das Großwild, wie Hirsche und Wisente.
Der Abenteuerspielplatz mit Tarzanschwinger und Wasserspielgeräten,
die Bootsanlage mit Flößen und Booten sowie die Seilbahnen und
die Kindereisenbahn bieten Spiel und Spaß nicht nur für die kleinen Besucher.


Seebühne im Bürgerpark

Die Stadtterrasse
von der man einen herrlichen Blick über den gesamte Bürgerpark hat, bietet
seit der Bundesgartenschau 2009, neben einer Vielzahl an Tulpen und Narzissen
von Mai bis September einen lang anhaltenden Rosenblütenflor.
Mit der integrierten Seebühne steht für Veranstaltungen ein attraktives Areal zur
Verfügung. Es ist für Freiluftveranstaltungen jeglicher Art geeignet und bietet
bis zu 700 Personen Platz.





© 2018 by Landhaus Krassow | Sitemap | Letzte Änderung: Willkommen (08.08.2017, 13:40:30) | moziloCMS 2.0